Diabetes und Übergewicht –

Volkskrankheiten unserer Zeit

Unser modernes Leben führt oft zu Bewegungsmangel, Tendenz zu Übergewicht, Bluthochdruck, hohen Blutfettwerten und beginnender Alters-Diabetes. Der Arzt verschreibt dann zahlreiche Pillen, ändert aber oft nichts. Es bleiben die Nebenwirkungen…
Gibt es natürliche Unterstützung bei der Behandlung? Gibt es Pflanzen oder Lebensmittel, die den Blutzuckerspiegel beeinflussen können?
In zahlreichen Pflanzenteilen, Früchten und Blättern finden sich Polyphenole und insbesondere die Einzelsubstanz Phloridzin.
Phloridzin ist ein sogenannter SGLT2-Hemmer, welcher dafür sorgt, dass Glucose aus dem Primärharn nicht mehr rückresorbiert wird. Hierdurch wird der Blutzuckerspiegel entsprechend reguliert. Weiterhin finden sich die SGLT2-Transporter auch im Darm.

Wissenschaftliche Literatur mit Zusammenfassung der Ergebnisse sind unter „Literatur“ zu finden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung